Bürgerwerkstatt als Quelle kreativer Ideen für ein zukunftsfähiges Miteinander

Trotz hoher Temperaturen und Sonnenschein satt trafen sich am 7. Juli 2021 die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden und Städte des Parthelandes, um gemeinsam über die Zukunft ihrer Bibliotheken zu sprechen. Treffpunkt war der Bürgersaal der Stadt Naunhof, welcher für jenen Nachmittag ausreichend Platz für die zwei Dutzend engagierten Einwohnerinnen und Einwohner von Naunhof, Brandis, Borsdorf, Machern, Großpösna, Belgershain und Parthenstein bot und sich als Quelle kreativer Ideen sowie vielversprechender Anregungen entpuppte.

Von |2021-08-13T15:54:12+02:00August 12th, 2021|News|0 Kommentare

Auswertung der Bürgerumfrage bezüglich der „Partheland-Bibliotheken“

Um das Projekt „Partheland-Bibliotheken“ weiter voranzutreiben, wurde im Zeitraum vom 01.04-31.05.2021 eine Bürgerumfrage durchgeführt, welche Aufschluss über die Einschätzung der einzelnen Bibliotheksstandorte und die Anforderungen der Bürger*innen an die Bibliotheken des Parthelandes geben sollte. Ziel dieser Umfrage war es, ein Meinungsbild der Bürger*innen zu generieren und die Wünsche und Ideen jener hinsichtlich des Bibliotheken Verbundes kennenzulernen, da diese bei der Konzeption und Umsetzung des Projektes eine zentrale Rolle spielen.

Von |2021-08-16T12:10:45+02:00August 12th, 2021|News|0 Kommentare

Startschuss ins „Partheland-Bibliotheken“ Projekt

Mit dem Ziel, einen kulturellen Aufbruch durch innovative Konzepte zu bewirken, haben sich die fünf Kommunen des Parthelandes – Borsdorf, Brandis, Großpösna, Machern und Naunhof – vereint und streben eine Kooperation der jeweiligen Bibliotheken zu den „Partheland-Bibliotheken“ an. Diese interkommunale Zusammenarbeit wird von der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

Von |2021-09-22T15:07:53+02:00August 11th, 2021|News|0 Kommentare
Nach oben